Schulthess Forum Arbeitsrecht

Lohn- und Lohnfortzahlung bei Arbeitsverhinderung

Alles zu Rechts- und Versicherungsfragen, Lohnadministration und Lohnausweis sowie steuerlichen Aspekten

Wenn Arbeitnehmer infolge von Krankheit, Unfall, Schwangerschaft oder Mutterschaft an der Arbeitsleistung verhindert sind, stellen sich diverse Fragen:

  • Welche rechtlichen oder vertraglichen Rahmenbedingungen gelten?
  • Wie sieht es mit Ferienlohn, Überstunden- oder Schichtzulage aus?
  • Welche Lohnfortzahlungen und Versicherungsleistungen gelten nach Gesetz und betrieblicher Regelung bei Krankheit, Unfall, Schwangerschaft oder Mutterschaft?

Am Schulthess Forum Lohn- und Lohnfortzahlung bei Arbeitsverhinderung erlernen Sie in Kurzreferaten, Übungsfällen und Plenumsdiskussionen die notwendigen rechtlichen und betrieblichen Rahmenbedingungen rund um den Lohn, die Lohnabrechnung, den Lohnausweis, die Geltendmachung von Versicherungsansprüchen sowie die wichtigsten steuerrechtlichen Aspekte rund um den Lohn und Versicherungsleistungen. Die erfahrenen Referierenden zeigen Ihnen die rechtlich korrekten Lösungswege auf und geben wertvolle Praxistipps.

Programm

08:45 - 09:15 Registrierung und Kaffee
09:15 - 09:20 Begrüssung
09:20 - 12:15

Seminarinhalt Vormittag

  • Gesetzliche und vertragliche Rahmenbedingungen von Lohnhöhe, Lohnzulagen, Ferienlohn, Überstunden- und Schichtzulagen inkl. Lohnberechnungen
  • Lohn und Lohnausweis, ausgesuchte Praxisfälle
12:15 - 13:30 Mittagessen
13:30 - 16:15

Seminarinhalt Nachmittag

  • Lohnfortzahlung und Versicherungsleistungen bei Krankheit, Unfall, Schwangerschaft und Mutterschaft nach Gesetz und betrieblichen Regelungen
16:15 - 16:30 Fazit und Verabschiedung

Datum und Zeit
Mittwoch, 4. September 2019
von 9.15 Uhr bis 16.30 Uhr, Mittagessen 12.15 Uhr bis 13.30 Uh

Kursort
Hotel Glockenhof, Sihlstrasse 31, 8001 Zürich, Tel. 044 225 91 91, 10 Gehminuten vom HB Zürich (bitte Hoteleingang benutzen - nicht Eingang des Restaurants)

Teilnahmegebühr
CHF 580.- zzgl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung, Pausenerfrischungen und Mittagessen.

Referierende
lic. iur. Cyrine Zeder-Leuenberger, LL.M., Leitung Recht/Soziales/Unternehmensführung, AM Suisse, Zürich
Josef Meier, dipl. Treuhandexperte, Revisionsexperte, Trevus AG

 

Die Teilnehmerzahl bei diesem praxisorientierten Seminar ist begrenzt auf 25 Personen.

Anmeldung